Leasing in Europa

Mobilität zählt heute in vielen Bereichen – ob nun im privaten Rahmen oder im gewerblichen Bereich. Während ein kleiner Abstecher ins nächste Urlaubsparadies sicher noch keine Probleme mit dem Leasing in Europa bereitet, sieht es bei einem mehrmonatigen Aufenthalt schon etwas anders aus. Speziell gewerbliche Kunden sollten bei der Frage nach dem Leasing in Europa besondere Umsicht walten lassen – sonst sind die Fahrzeugpapiere wie auch das Kennzeichen schnell weg.

Besonderheiten beim Leasing in Europa

Eine Tatsache, die man in keinem Fall auf die leichte Schulter nehmen sollte. Warum reagiert das Ausland aber so drastisch? Ganz einfach – beim Leasing in Europa spielen steuerliche Gesichtspunkte eine bedeutende Rolle. Schließlich wird das Fahrzeug immer beim Leasinggeber angesetzt. Und sitzt dieser zum Beispiel in Deutschland, haben die ausländischen Behörden das Nachsehen. Wer sich also oft und lange im Ausland bewegt, braucht in jedem Fall einen starken Partner für das Leasing in Europa.

Leasing in Europa auf eigene Faust oder mit Partner

Schließlich muss das Fahrzeug – ob nun Einzelstück oder Teil einer ganzen Fahrzeugflotte spielt an dieser Stelle keine Rolle – im Land des Halters zugelassen werden. Nur ein Grund, der für die Zusammenarbeit mit Gesellschaften spricht, die über das entsprechende Wissen und die nötige Erfahrung verfügen. Und wer die Herausforderung liebt, kann sein Glück beim Leasing in Europa natürlich auch auf eigene Faust suchen. Allerdings muss an dieser Stelle bereits im Vorfeld klar sein, dass die nationalen Regelungen zum Leasing in Europa höchst unterschiedlicher Natur sind.

Was in einem Land erlaubt ist und hier keine Folgen hat, kann ein paar Kilometer weiter bereits schwerwiegende Konsequenzen haben. Oder wer weiß schon, dass in Holland unter Umständen eine Alarmanlage zur Pflicht werden kann. Leasing in Europa – in erster Linie also eher für den gewerblichen Kunden geeignet. Aber auch im privaten Rahmen lässt sich vom Leasing profitieren – günstige EU-Importe können auch im Rahmen des Sale&lease back genutzt werden.